18. Nationalparkfest in Mallnitz am 29. Juli 2023

Impressionen - ein Rückblich auf 2023

Am Samstag, den 29. Juli 2023 startete das bereits 18. Nationalparkfest um 11:45 Uhr am InterCityBahnhof Mallnitz-Obervellach mit der Präsentation der Fahrziel-Natur Nationalpark-Lok.  

 

Programm

  • 11:45 Uhr Präsentation der Fahrtziel-Natur Nationalpark-Lok am IC-Bahnhof Mallnitz-Obervellach
  • 13:00 Uhr Festakt und Konzert der Trachtenkapelle Mallnitz
  • ab 14:00 Uhr Kampf der Traditionskapazunder
  • ab 15:00 Uhr gehen die Ankogler, die Hüttenkogler und die Palfnmusi durch das Bergsteigerdorf
  • um 18:00 Uhr ist die Biertischmusi live am Dorfplatz
  • 21:30 live on the Turntables DJ Lukas
Impression vom 17. Nationalparkfest in Mallnitz 2022

Bei der Präsentation der Fahrziel-Natur Nationalpark-Lok um 11:45 Uhr (lt. Fahrplan) am barrierefreien InterCityBahnhof Mallnitz-Obervellach werden zahlreiche Ehrengäste von nah und fern erwartet.

Um 13:00 Uhr beginnt der Festakt im Ortszentum mit dem Konzert der Trachtenkapelle Mallnitz.  

Das gesamte Bergsteigerdorf Mallnitz wird zu einer Fußgängerzone umgebaut – das bietet ausreichend Platz zum Feiern. Zahlreiche Vereine und Gastronomen sorgen mit ihren Ständen für ein reichhaltiges Angebot und gute Unterhaltung.

Beim musikalisch kulturellen Programm wandern die Volkstanzgruppe die Ankogler, die Hüttenkogler und die Palfnmusi durchs Dorf und erfreuen mit ihren Darbietungen die Besucher.

Die Biertisch-Musi aus Bayern spielt ab 18:00 Uhr am Dorfplatz und DJ Lukas heizt am 21:30 Uhr noch mal richtig ein. 

Für unsere Kleinen wird auch so einiges geboten: Basteln mit Tumpfi, Pony reiten, Lamawandern mit den Tauernlamas.

Kommen Sie zum 18. Nationalparkfest, wenn Sie nicht bereits Urlaub in Mallnitz machen und erleben Sie im Bergsteigerdorf die Tradition – auch eine hervorragende Idee ihr Klimaticket zu nutzen und das eine oder andere Kärnten Card Ziel in Mallnitz besuchen. Am Bahnhof befindet ein großer Parkplatz und die Bachpromenade ist ein idyllischer Weg in den ~1 km entfernten Ortskern von Mallnitz.

Plan vom Nationalparkfest in Mallnitz 2023

1 Bei da Moni
Nationalparkforellen geräuchert, Rindsgulasch, MGVMallnitz
Kampf der Traditionskapazunder:
Biermarionette

2 Thaler Melanie mit Kinderschminken und Basteln

3 TUMPFI basteln mit Beatrix Sternath vom SternathVerlag

4 Lama Basis
Lamawanderungen durchgehend, Lama Produkte
Kampf der Traditionskapazunder:
Lamaküssen

5 Kärntnerhof: Baumkuchen
Galerie-Atelier Pro Arte Mallnitz

6 Lissis Kuhles Bauerneis

7 Frau Rainer Keramikprodukte

8 Manuel und Andi
Was Guates zum Trinken
Kampf der Traditionskapazunder:
Bierkrugstemmen

9 Hupfburg

10 Martina
Tiergestütztes Lernen mit Ponyreiten und Schnitzeljagd

11 Café Treff
DJ Marieke on the Turntables

12 Die Ankogler
Kampf der Traditionskapazunder:
Tanzen bzw. Schuhplatteln

13 Tourismusverband Mölltal
Information Adventweg Winter 2023

14 grafenBERGERin mit Wein, Frizzante, etc.
aus den Flattacher Weinbergen

15 Hr.Poringer
Schnaps und Likör  

16 Hana’s Kräuterprodukte

17 Wolligger Sports
Hello Summer, mit Burger, Best Aperol in Town und vielen anderen schmackhaften Drinks

18 Bergrettung Mallnitz
Rotwein
Kampf der Traditionskapazunder:
Wo stehe ich?

19 Sportcafé
Jägerpfandl, Cevapcici, gebackene Topfenbällchen, Schießkino
Kampf der Traditionskapazunder:
Zielschießen

20 Perchtengruppe Mallnitz
Kampf der Traditionskapazunder:
Bierkrugschupfen

21 Nationalpark Hohe Tauern
Kampf der Traditionskapazunder:
Nationalparkkatapult

22 Rosemarie Donath vom Cafe Donath
Waffeln, Marzipanpralinen

23 Trachtengruppe Mallnitztal
Frischgebackene süße Mäuse mit Kaffee, Prosecco, Sommerdrinks alkoholfrei und mit Alkohol

24 Familie Saupper
Wildburger, gebackene Erdäpfelscheiben, Saupper´s Leberkäs

25 Alber´s Almstube / Hotel Alber
Kasnudelspieße

26 Pension/Gastgarten Edlinger
Live Musik ab 16:00 Uhr Gabriel Forcher, Hannes Ladinig, Martin Lackner

27 Gasthof/Restaurant Eggerhof
Backhendl, Rippelen, verschiedene Wraps
Kampf der Traditionskapazunder:
Nageln

28 Café Liebermann im Besucherzentrum Mallnitz – Nationalpark Hohe Tauern

Konzerte von Pro Musica Mallnitz 2023

Pro Musica Mallnitz

Pro Musica Mallnitz knüpft auch an die Tradition der „klassischen Sommerfrische“ an, die sich neben Bergfrische in der Natur, Erholung und Entspannung auch stets durch gehobene und kultivierte „Unterhaltung“ und kulturellen Diskurs ausgezeichnet hat.

Im Bergsteigerdorf Mallnitz verbinden sich einmal mehr die atemberaubende Kulisse der Natur des Nationalparks Hohe Tauern, die besondere Atmosphäre und akustische Qualität der Pfarrkirche Mallnitz mit dem hohen künstlerischen Können und Anspruch der gastierenden MusikerInnen zu einem einzigartigen Musikerlebnis. Somit begeistern die Konzerte von Pro Musica Mallnitz auch 2023 Kenner der klassischen Musik, ganz im Sinne einer Sommerfrische von damalsKultur und Natur.

Vom Projekt „Pro Musica Mallnitz“ fühlen sich die KärntnerInnen gleichermaßen angesprochen wie die kultuliebenden Gäste. Für sie organisiert Pro Musica Mallnitz zur Sommerfrische 2023 12 Konzerte von Mitte Juli bis Mitte September.

Programm Pro Musica Winter 2023-2024

Konzertprogramm Pro Musica Mallnitz im Sommer 2023

Auch in diesem Jahr ist es dem Verein Pro Musica Mallnitz wieder gelungen, ein musikalisch-künstlerisches Programm von großer Vielfalt und Qualität für die Mallnitzerinnen und Mallnitzer und allen, die ihren Urlaub in Mallnitz verbringen, anbieten zu können. 

Neben den vielgeschätzten musikalischen „Stammgästen“ aus den Reihen der Wiener Philharmoniker (Rainer Küchl 3.9., 7.9., 14.9., Harald Krumpöck 19.8., u.a.) und des Radio Symphonieorchesters Wien (Johannes Pflegerl 20.7., 31.8.), liegt ein Schwerpunkt des heurigen Sommers auch auf der Präsentation hochbegabter junger Musikerinnen und Musiker. Mit der „Camerata prima Wien“(17.8., 19.8.) konzertiert ein Kammerorchester bestehend aus PreisträgerInnen der wichtigsten österreichischen Jugendwettbewerbe. Mit dem Minetti-Quartett (3.8.), einem aufstrebenden jungen Streichquartett, und mit Emmanuel Tjeknavorian (25.8.) sind besonders hochkarätige österreichische KünstlerInnen auf dem Sprung zur großen Weltkarriere wieder zu Gast.

Die Eintrittspreise für die Konzerte von Pro Musica Mallnitz beginnen im Vorverkauf bei € 18 und können beim Info- und Buchungscenter Mallnitz, der Raiffeisenbank Mallnitz und dem Info- und Buchungscenter Obervellach erworben werden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner